Bei bestem Wetter wurde dieses Wochenende das zwanzigjährige Bestehen der politischen Gemeinde Kradolf-Schönenberg gefeiert. Auch der Turnverein Schönenberg-Kradolf war vor Ort und hat seinen Teil zum Festgeschehen beigetragen.

Zusammen mit der Männerriege hat unsere Volleyballgruppe eine Festwirtschaft betrieben, um die hungrigen Mäuler der Bürgerinnen und Bürger zu füllen.

Die Aktivriege organisierte indessen einen Foto-OL, der trotz dem heissen Wetter bei Jung und Alt sehr gut ankam. Die insgesamt sieben Posten wurden jeweils von zwei Turnern oder Turnerinnen betreut und bestanden je aus einer kleinen Herausforderung, die es im Team zu bestehen galt.

 

Gegen Abend hatten dann die Jugikinder ihren Einsatz. Unter der Leitung von Monika Märki rissen sie die Zuschauer mit einer energiegeladenen Boden- und Trampübung in ihren Bann.

Zum ersten Mal konnten die Herren des Turnvereins ihre Parallelbarrenübung vor heimischem Publikum zeigen. Der Fortschritt, den wir gemacht haben war deutlich zu erkennen und so viel dann auch die Reaktion aus dem Publikum äusserst positiv aus.

Die Damen überzeugten daraufhin einmal mehr mit ihrer Barrenübung. Da der Applaus der Zuschauer nicht mehr aufhören wollte, wurde kurzerhand noch eine Zugabe angehängt.

Glücklich ob der guten Leistungen genossen wir dann gemeinsam die Festlichkeiten auf dem Gelände.

Leave your comments

Post comment as a guest

0
Your comments are subject to administrator's moderation.
terms and condition.
  • No comments found